top of page

Hannes Koch:
verbindend und führungsstark

Mit Hannes Koch kommt man sofort ins Gespräch. Er ist interessiert an seinem Gegenüber, zeigt Lebensfreude und ist initiativ.

1973, verheiratet, zwei erwachsene Kinder

Beruflich

— Geschäftsleiter Spitex Kriens
— Verwaltungsrat Velociped AG
— Gesellschafter Kulturraum Luzern GmbH (Sousol)
— Mitglied Vorstand Spitex Kantonalverband Luzern
— Leitungsgremium palliativ plus

Politik

— Kantonsrat
— Mitglied der Kommission Gesundheit, Arbeit und Soziales (GASK)

 

— Ersatzmitglied der Aufsichts- und Kontrollkommission (AKK)

— Mitglied der Kantonalkommission der Pro Infirims

— Mitglied der Kommission zur Förderung der Ausbildung in der Langzeitpflege
— Co-Präsident Grüne Kanton Luzern
— Vorstandsmitglied des Luzerner Gewerkschaftsbundes (LGB)

Vereine

VCS | Greenpeace | Pro Natura | Natur- und Vogelschutzverein Horw | Pro Velo

Erfahren und vernetzt
Mit seinen 50 Jahren kann er den Gemeinderat deutlich verjüngen. Auf die Lust am Gestalten, aber auch den Respekt vor dem Bestehenden verweist seine politische Biografie. Als der damalige Gemeinderat vor acht Jahren den Grämlishof auflösen wollte, war Hannes Koch der Erste im Einwohnerrat, der sich dagegen wehrte und damit schliesslich ermöglichte, dass der Bauernhof heute wieder gedeiht. Als Einwohnerratspräsident gestaltete er 2016 die Horwer Politik massgeblich mit. Im Kantonsrat ist er weit vernetzt und kann mit Stolz feststellen, dass seine Vorstösse stets auch von anderen Parteien unterstützt werden.

Vielfältiges Knowhow
Ich bin Pflegefachmann HF und arbeitete über 10 Jahre in der Spitex; danach in der Velo- und Informatikbranche, unter anderem als KMU Geschäftsleitungsmitglied. Vor acht Jahren übernahm ich die Leitung der Spitex der Stadt Kriens und führe jetzt das Unternehmen mit über 100 engagierten Mitarbeitenden im politischen Leistungsauftrag. Zugunsten interessanter Arbeitsbedingungen bieten wir auch eigenwirtschaftliche Leistungen an. Neu stärken wir die ambulante psychiatrische Pflege, die wir auch im Kanton Nidwalden erbringen.

«Eine starke Bildung mit familienergänzenden Tagesstrukturen macht Horw attraktiv und lebendig. Dafür setze ich mich ein.»

Hannes_Koch_196.jpg

Bewegt mehr als Velos
Die meisten Wege lege ich mit dem Velo zurück. Ein durchlässiges Velowegnetz entwickeln ist eine wichtige verkehrspolitische Massnahme. Ich selbst kann nicht nur ein Fahrrad reparieren, ich bin auch Mitglied des Verwaltungsrats der Firma Velociped und damit auf der politischen wie auf der wirtschaftlichen Ebene tätig. Für die Grünen bin ich im Parteivorstand und setze mich lokal für sorgfältigen Umgang mit der Natur ein.

bottom of page