top of page
Suche
  • AutorenbildL20

Blickpunkt Januar 2024

L20 eröffnet Gemeinderatswahl




Junge L20 Liste

Der Einwohnerrat vertritt die ganze Bevölkerung von Jung bis Alt. Bereits in der Vergangenheit hat sich die L20 erfolgreich dafür eingesetzt, der jungen Generation eine Stimme in der Politik zu geben und durfte stets auch Politikerinnen und Politiker im jungen Erwachsenenalter zu ihrer Fraktion zählen.

Bei den kommenden Wahlen vom 28. April geht die L20 in Horw nun einen Schritt weiter und präsentiert den Wählerinnen und Wählern erstmals zusätzlich eine junge L20-Liste: Junge Erwachsene, welche sich in der Horwer Politik zum Wohle der Bevölkerung engagieren wollen.


JA zur Teilrevision der Ortsplanung

Die Teilrevision der Ortsplanung, die am 3. März zur Abstimmung kommt, ist die Folge einer unnötigen Änderung von Baubegriffen. Die Vorlage beinhaltet eine massvolle Umsetzung dieser Bestimmungen. In Gebieten auf der Halbinsel wird es aber notwendig sein, die Einpassung in die Landschaft sorgfältig zu beobachten. Der Gemeinderat erhält mit der Vorlage präzisere Instrumente, die er zugunsten höherer Siedlungsqualität einsetzen kann. Verbesserungen gibt es im Energiebereich, etwa mit einer Pflicht für Solaranlagen, oder mit präziseren Bestimmungen zur Umgebungsgestaltung und damit für attraktivere, klimaresistentere Quartiere. Die L2O unterstützt die Teilrevision, allerdings nicht ohne Vorbehalte. So soll – entgegen dem Konzept der Teilrevision – in Unterhasli das Baugebiet in Seenähe ausgedehnt werden. Dieser Fall wird wohl– wie schon in den 1980er-Jahren – einer für den Regierungsrat bzw. die Gerichte.

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page